UNSERE ÖFFNUNGSZEITEN SIND:

 

Montag:

10.00 Uhr - 12.00 Uhr und 17.00 Uhr - 19.00 Uhr

Dienstag:

09.00 Uhr - 12.00 Uhr und 16.00 Uhr - 18.00 Uhr

Mittwoch:

09.00 Uhr - 14.00 Uhr

Donnerstag:

09.00 Uhr - 12.00 Uhr und 16.00 Uhr - 18.00 Uhr

Freitag:

09.00 Uhr - 14.00 Uhr

Samstag:

Nach telefonischer Vereinbarung!

 

 

Notfall? Klicken Sie hier

Impressum     Datenschutzerklärung               2023  Erstellt mit www.wix.com

  • Facebook Social Icon

NATURHEILPRAXIS FÜR TIERE

 

Ihre Tierheilpraxis in Neubiberg, München Umgebung, München-Ost und München Süd

 

Silvia Waibel

Hauptstrasse 11

85579 Neubiberg

 

Telefon: 089 - 680 93 106

Telefax: 089 - 680 93 107

Mobil: 0171-  741 67 73

E-mail: info@tierheilpraxis-neubiberg.de

 

ALLGEMEINER ABLAUF

Vor der Beratung ist es wichtig, dass ich mir ein genaues Bild von der Vorgeschichte Ihres Tieres machen kann. Hierzu benötige ich den ausgefüllten Fragebogen mit Angaben der bisherigen Fütterung, Futtervorlieben, Unverträglichkeiten und Erkrankungen.

Anschließend überprüfe ich mit einem computergestützten Rechenprogramm Ihre Angaben zur bisherigen Fütterung bezüglich Ausgewogenheit und Nährstoffabdeckung.

RATIONSÜBERPRÜFUNG

Mir ist dabei sehr wichtig, auf Ihre Bedürfnisse und auf die Ihres Tieres einzugehen, unabhängig davon, ob Sie ein Verfechter von Trocken-oder Dosenfutter sind, das Futter für ihren Liebling selbst zubereiten oder sich für das BARFen (biologisch artgerechte Rohfütterung) entschieden haben. Bei allen Fütterungsarten geht es darum, dass Ihr Tier  mit allen möglichen Nährstoffen, das es für seinen Bedarf bzw. gesunde Entwicklung braucht, optimal versorgt wird.

RATIONSGESTALTUNG

In gemeinsamer Absprache erstelle ich für Sie einen neuen Futterplan, ergänze Ihre selbstzubereitete Rationen (gekocht/roh) z.B. mit Eierschalen, Lebertran, etc. oder erstelle einen Diätplan für Ihr krankes Tier.

Meine Ernährungsberatung für Sie zusammengefaßt

 

 

1. Allgemeine Beratung hinsichtlich der optimalen Fütterung, Vor- und Nachteile von Fertigfutter, selbst gekochten Rationen und BARFen.

 

2. Individuelle Ernährungsberatung für:

  • Welpen

  • Ausgewachsene Hunde

  • Senioren

  • Trächtige und laktierende Hündinnen

 

3. Beratung bei Übergewicht

 

4. Beratung bei Allergien und Futtermittelunverträglichkeiten

 

5. Beratung zur Fütterungen bei Erkrankungen wie:

 

  • Erkrankungen des Magen-Darm-Bereichs

  • Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse 

  • Stoffwechselerkrankungen wie z.B. Diabetes mellitus

  • Nierenerkrankungen

  • Lebererkrankungen

  • Herzerkrankungen