UNSERE ÖFFNUNGSZEITEN SIND:

 

Montag:

10.00 Uhr - 12.00 Uhr und 17.00 Uhr - 19.00 Uhr

Dienstag:

09.00 Uhr - 12.00 Uhr und 16.00 Uhr - 18.00 Uhr

Mittwoch:

09.00 Uhr - 14.00 Uhr

Donnerstag:

09.00 Uhr - 12.00 Uhr und 16.00 Uhr - 18.00 Uhr

Freitag:

09.00 Uhr - 14.00 Uhr

Samstag:

Nach telefonischer Vereinbarung!

 

 

Notfall? Klicken Sie hier

Impressum     Datenschutzerklärung               2023  Erstellt mit www.wix.com

  • Facebook Social Icon

NATURHEILPRAXIS FÜR TIERE

 

Ihre Tierheilpraxis in Neubiberg, München Umgebung, München-Ost und München Süd

 

Silvia Waibel

Hauptstrasse 11

85579 Neubiberg

 

Telefon: 089 - 680 93 106

Telefax: 089 - 680 93 107

Mobil: 0171-  741 67 73

E-mail: info@tierheilpraxis-neubiberg.de

 

INDIVIDUELLE BARF-PLAN AUSWAHL FÜR HUNDE ODER KATZEN

Hier finden Sie Informationen zu  unseren  Barfplänen. Der Ablauf zur Bestellung eines

individuellen und bedarfsdeckenden BARF-Plans folgendermaßen:

1.) Suchen Sie sich den nötigen BARFPLAN für Ihr Tier aus.

2.) Füllen Sie den Fragebogen zur der jetztzeitigen Fütterung und Informationen bezüglich Ihres Tieres aus.

3.) Senden Sie diesen mit einem aktuellem Bild, das den  Ganzkörper seigt, zusammen mit den letzten Blutwerten an uns per Email: info@tierheilpraxis-neubiberg.de

4.) Sie bekommen dann binnen 48 Std. eine Bestätigungsemail mit unseren Bankdaten für die Bearbeitungsgebühr.

 Nachdem Ihr BARF-Plan fertiggestellt ist, wird er Ihnen per E-Mail in Form eines PDF-Dokuments zugesandt.

5.) Offene Fragen abklären

Nachdem Sie Ihren Futterplan erhalten haben, besteht für Sie natürlich die Möglichkeit, Fragen zum Plan zu stellen.

 

Gerne können Sie uns auch bei Fragen per Email, über unsere Kontaktseite oder uns telefonisch unter der Nummer 089- 680 93 106 kontaktieren.

BARFPLAN FÜR TEENIES (im Wachstum)

Ab zirka der achten Lebenswoche kann der Beginn eines Ernährungsplan für heranwachsende Hunde oder Katzen eingesetzt werden, allerdings mit einigen Abweichungen. Dies hängt von den Vorrausetzungen ab. Die Ernährung so früh wie möglich optimal anzupassen, führt zu einem gesünderem Leben und Alterungsprozess und damit zu einem glücklichen Tier.

BARFPLAN B FÜR ERWACHSENE UND DIE SENIOREN

Energieverbrennung von Hunden und Katzen kann nur optimal stattfinden,  wenn Menge und Zusatzstoffe aufeinander abgestimmt sind. Beim Alterungsprozess führen verschiedene Vorgänge zur Schädigung der Zellen und oft ist hierfür unter anderem der Stoffwechsel verantwortlich, den man aber gut mit einer optimalen Ernährung von freien Radikalen schützen kann.

BARFPLAN C FÜR MAMIES UND WERDENE MAMIES (Trächtigkeit und Laktion)

Ein Mangel an z.B. essentielle Fettsäuren kann zu einer Entwicklung von Krankheiten führen. Deshalb ist eine optimale Ernährung einer trächtigen und laktierenden Hündin von größter Wichtigkeit, denn dann bekommen die Welpen vor und in den ersten Lebenswochen alle nötigen Nährstoffe, Abwehrstoffe; letztendlich den Grundstein für die Gesundheit gesetzt.

BARF-PLAN D FÜR BABIES (Absatz-Welpen)

Sie spielen, sie pieseln, sie pupsen, sie schlafen, sie nuckeln und sie wollen Mamas Fressen.  Wann sind sie bereit sind von Mamas Fressen etwas abzubekommen? In der Natur wissen die Mütter instinktiv welches Teil der erlegten Jagt sie ihren Welpen anbieten können, mittlerweile hat man durch vielen Studien herausgefunden was die Absatzwelpen genau brauchen damit sie in gesunde, erwachsene Hunde und

Katzen, und Senioren entwickeln können.

BARF-PLAN E FÜR KRÄNKLINGE (Curativ)

Ob es die genetische Veranlagung, , eine Vergangenheit von schlicht schädlicher Ernährung, Vergiftungen oder nicht abgefangene einschleichende Parasiten können zu Abgeschlagenheit und dann zu Krankheiten führen. Manchmal aber auch hat der Mensch wegen unzureichender angebotenen Information einige Fehler begonnen. Hier kann eine optimale Ernährung ganz große Veränderungen verschaffen.

Please reload

80.-Euro inkl. 19% Mehrwertsteuer

80.-Euro inkl. 19% Mehrwertsteuer

80.-Euro inkl. 19% Mehrwertsteuer

80.-Euro inkl. 19% Mehrwertsteuer

80.-Euro inkl. 19% Mehrwertsteuer